FRIEDMAN Weekly #89 - Wie sieht Dein Traumleben aus?

"Das heißt Lebenstraum, nicht Traumleben"

Ein Lebenstraum ist etwa eine große Villa, alle Kontinente bereisen und ein Master-Abschluss in Tarot-Karten-Lesen.

Ein Traumleben ist ein Erlebnis, das man jeden Tag lebt. Womit beschäftige ich mich? Mit welchen Dingen und Menschen umgebe ich mich? Wie sieht mein Alltag aus?

Ein guter Freund hat mir neulich eine Übung in Form eines PDF-Dokuments weitergeleitet.

Die erste Übung war "Wo liegen Deine Stärken? Zu was erfragen Freunde und Bekannte deinen Rat an?" Die nächste war "Was machst du gerne? Wo liegt deine Passion?".

Dann sollte ich Stärken mit Passion verbinden, um mein sog. "Traumprofil" zu erarbeiten.

Verbinde mal "Analytisches Denkvermögen" und "Mathematik" mit "Skifahren" und "Eine schöne Zeit mit Freunden und Familie".

Sieht mein Traumleben vor, täglich meine Neffen zu zählen? Oder werde ich jetzt Buchhalter am Skilift?

Nach einigen Überlegungen, Umschreibungen und Pausen kam dann die Verbindung von "analytisch und gut mit Zahlen" und "Kreativität" auf beiden Seiten der Stärken und Passion. Das ist plausibler. 

Wobei ein Skilehrer mit Taschenrechnern in jeder Hosentasche eine lustige Vorstellung ist. 

 
Mal sehen, was das Traumleben so alles für mich bereithält. Dein